Lock-Box FAQ

Drucken
PDF
Q: Wie lange werden die Lock-Boxen verfügbar sein?
A: Von ca. 19.00 Uhr Ortszeit am 09.02.12 bis zum 19.03.12, ca. 19.00 Uhr Ortszeit. Die korrekten Zeitangaben mögen ein wenig variieren, basierend auf den diversen Wartungsarbeiten.

Q: Wie kann ich eine Lock-Box erhalten?
A: Der einfachste Weg ist, das Spiel zu spielen. Die Lock-Boxen erscheinen als Loot im Spiel, sowohl am Boden als auch im All. Ein anderer Weg ist, sie aus dem Auktionshaus zu kaufen oder auf irgendeine andere Art von einem anderen Spieler. Ausserdem können sie im Dilithium-Store gekauft werden, sowie beim STF General Merchandise Store (Commander Roxy) auf DS9.

Q: Wenn diese Boxen als Loot erscheinen, wird dann der normale Loot, den ich sonst bekommen hätte, ersetzt?
A: Nein. Diese Boxen sind als Ergänzung zum normalen Loot, dem man bekommen kann, gedacht. Der normale Loot wird dadurch nicht ersetzt.

Q: Gibt es spezielle Bereiche, in denen die Boxen häufiger als Loot auftauchen?
A: In den Missionen, die sich um die "2800" drehen, werden diese Boxen häufiger erscheinen. Sie tauchen aber in keiner einzigen Foundry-Mission auf.

Q: Wie öffne ich eine Lock-Box?
A: Rechtsklick auf eine Lock-Box in eurem Inventar und wählt dann "Öffnen" aus, oder macht einen Doppel-Klick darauf.

Q: Warum kommt die Meldung, dass ich einen Master Key brauche?
A: Wenn ihr eine Box öffnen wollt und keinen Master Key habt, erscheint die Meldung, dass ihr einen zum Öffnen braucht. Wenn ihr einen Key im Inventar habt, wird dieser eine Key (und nur der eine!) fürs Öffnen verbraucht.

Q: Woher bekomme ich so einen Master Key?
A: Master Keys bekommt man im C-Store. Sie kosten pro Stück 100 Cryptic Punkte oder als 10er Stapel 900 Cryptic Punkte.

Q: Was ist mit diesen Mystery Boxen, die man beim STF General Merchandise Store auf DS 9 erwerben kann?
A: Wenn ihr die Mystery Box öffnet, wird zumeist eine normale Lock-Box erscheinen, selten aber auch eine Goldene Lock-Box. Zum öffnen der Mystery Box benötigt ihr keinen Schlüssel, zum Öffnen der Lock-Box hingegen schon.

Q: Also, warum sollte ich die Mystery Box kaufen, wenn ich doch im Dilithium-Store eine Lock-Box kaufen kann?
A: Die Lock-Box im Dilithium-Store sind immer allgemeine Lock-Boxen, während die Mystery Box eine grössere Chance hat, die begehrteren Goldenen Lock-Boxen zu enthalten.

Q: Was bekomme ich, wenn ich eine Lock-Box öffne?
A: Ihr bekommt eines (nicht alle!) der folgenden Gegenstände:

  • Eine Kiste mit einem Cardassianischen Kreuzer der Galor-Klasse
  • Eine Kiste mit einer starken fraktionsübergreifenenden Konsole. Von einem Föderations-Char geöffnet, bekommt dieser die Graviton Pulse Generator-Konsole (welche sonst nur für klingonische Chars verfügbar ist, die den Puyjaq-Raptor gekauft haben). Von einem klingonischen Char geöffnet, bekommt dieser eine Impuls-Explosions-Konsole (welche sonst nur für Föderations-Chars verfügbar ist, die die Gladius-Eskorte gekauft haben). Dies ist der einzige Weg, eine Konsole zu ergattern, die sonst nur der jeweils gegnerischen Fraktion vorbehalten ist, was diese Konsolen besonders wertvoll macht.
  • Eine Kiste mit einem Kreuzfeuer-Tribble. Dieser auf den Bodenkampf bezogene Tribble gewährt im Shooter-Modus einen kleinen Damage-Buff und im RPG-Modus einen kleinen Schadens-Widerstand-Buff.
  • Ein Duty-Officer-Pack, wie die, die im C-Store verkauft werden.
  • Ein Grosser Referenzen-Boost, welcher einen 20% Boost auf Referenz-XP gewährt. Maximal sind 10.000 Referenz-XP möglich, bevor der Boost aufgebraucht ist.
  • Ein Kleiner Referenzen-Boost, welcher einen 20% Boost auf Referenz-XP gewährt. Maximal sind 2000 Referenz-XP möglich, bevor der Boost aufgebraucht ist.
  • Ein Skill-Punkte-Boost, der einen 20% Boost auf Skillpunkte gewährt. Maximal 1000 Skillpunkte sind möglich, bevor der Boost aufgebraucht ist.
  • Eine Kiste mit einem Shuttle-Pet. Von einem Fed-char geöffnet, erhält dieser ein Runabout als Begleiter-Pet. Von einem Klingonen geöffnet, bekommt dieser ein Toron Shuttle Begleiter-Pet.
  • Eine Kiste mit einem Dilithium Horta Begleiter, welcher sowohl von Föderations-Chars als auch von Klingonen genutzt werden kann.
  • Eine Kiste mit einem Sehlat-Junges als Begleiter, was wiederrum von beiden Fraktionen genutzt werden kann.
  • Eine Kiste, die - wenn geöffnet - das Deep Space Nine Föderations Uniform Pack für den Account freischaltet. Obwohl es sowohl von den Klingonen als auch den Föderations-Chars geöffnet werden kann, können nur die Föderations-Chars diese Uniform auch nutzen.
  • Eine Schild-Kiste. Diese beinhaltet einen zufälligen Schild in blauer oder lila-farbener Qualität, entweder für das Schiff oder als Persönlicher Schild für den Bodeneinsatz. Das Item wird in der Stufe angepasst, die der Char hat, der die Box öffnet.
  • Eine Kiste mit einem Stapel an Gamma Quadrant Handelsgütern, die für Duty-Officer-Missionen gebraucht werden. Es sind 6 verschiedene Arten von Handelsgütern verfügbar, ihr bekommt einen Stapel zu 5 für einen dieser Güter-Arten. Sie werden für einige neue, um DS 9 basierende Duty-Officer-Missionen gebraucht, welche mit dem Start der Cardassianischen Lock-Boxen ins Spiel gebracht werden.
  • Eine Kiste mit einem Stapel an Doppel-Bonus-Verbrauchsgütern, die im Kampf zwei Werte verbessern als nur einen. Beispielsweise eine "Schild und Zusatzsysteme-Batterie". Es sind 8 verschiede Arten verfügbar (4 für Raum und 4 für Boden), ihr bekommt einen 5-Stück-Stapel eines dieser Güter.

Q: Was ist denn eine Goldene Lock-Box?
A: Es gibt die geringe Chance, eine sogenannte Goldene Lock-Box im Spiel zu erhalten, anstatt einer normalen. Diese Boxen können nicht gehandelt oder an andere Spieler verkauft werden. Sie können durch das Spielen und somit durch Looten erworben werden, ausserdem gibt es die seltene Chance, sie beim STF General Merchandise Store auf DS 9 zu erwerben.

Q: Inwiefern unterscheidet sich die Goldene Lock-Box von der normalen?
A: Diese Boxen sind auf zweierlei Art speziell. Zum einen haben sie eine weitaus grössere Chance, die begehrten Sachen zu bekommen. Zum anderen haben sie eine etwas andere Liste an Gegenständen, die man bekommen kann:

  • Eine Kiste mit einem Cardassianischen Kreuzer der Galor-Klasse
  • Eine Kiste mit einer starken fraktionsübergreifenenden Konsole. Von einem Föderations-Char geöffnet, bekommt dieser die Graviton Pulse Generator-Konsole (welche sonst nur für klingonische Chars verfügbar ist, die den Puyjaq-Raptor gekauft haben). Von einem klingonischen Char geöffnet, bekommt dieser eine Impuls-Explosions-Konsole (welche sonst nur für Föderations-Chars verfügbar ist, die die Gladius-Eskorte gekauft haben). Dies ist der einzige Weg, eine Konsole zu ergattern, die sonst nur der jeweils gegnerischen Fraktion vorbehalten ist, was diese Konsolen besonders wertvoll macht.
  • Eine Kiste mit einem Kreuzfeuer-Tribble. Dieser auf den Bodenkampf bezogene Tribble gewährt im Shooter-Modus einen kleinen Damage-Buff und im RPG-Modus einen kleinen Schadens-Widerstand-Buff.
  • Ein Duty-Officer-Pack, wie die, die im C-Store verkauft werden.
  • Ein Grosser Referenzen-Boost, welcher einen 20% Boost auf Referenz-XP gewährt. Maximal sind 10.000 Referenz-XP möglich, bevor der Boost aufgebraucht ist.
  • Eine Schild-Kiste. Diese beinhaltet einen zufälligen Schild in blauer oder lila-farbener Qualität, entweder für das Schiff oder als Persönlicher Schild für den Bodeneinsatz. Das Item wird in der Stufe angepasst, die der Char hat, der die Box öffnet.
  • Ein Stapel von Team-Bonus-Verbrauchsgütern. Diese Güter verbessern zwei Stats im Kampf für das gesamte Team (wenn sie in Reichweite sind), als nur für den Spieler, der sie nutzt. Es gibt 8 verschiedene Arten von Verbrauchsgütern (4 Space und 4 Boden), ihr bekommt einen 5-er Stapel eines dieser Güter. Diese Dinge sind nur über die Gold Boxen verfügbar.

Q: Wie sind die Quoten für jedes Item aus diesen Boxen?
A: Wir haben keine exakten Zahlen für die Items aus den Boxen. Der durchschnittliche Wert einer normalen Box liegt bei 160 Cryptic Punkten. Die Gold Box hat einen weitaus höheren Wert, da sie es ermöglicht, die begehrteren Sachen zu bekommen.

Q: Was sind die Spezifikationen des Cardassianischen Kreuzers der Galor-Klasse?
A: Hier sind die Details des Schiffes:

Die zerbrochene Allianz zwischen den Cardassianern und dem Dominion war einer der zentralen Konflikte des Dominion-Krieges. Angesichts des Verlustes eines wertvollen Alliierten und dem andauernden Druck der alliierten Kräfte des Alpha-Quadranten, waren die Gründer gezwungen, zu einem feindlichen gesonnenen Cardassia Prime zurückzukehren, wo Damar eine Volks-Revolte anführte, die die Dominion-Soldaten und Ressourcen schwächte. Diese Revolte öffnete die Tür für die endgültige Niederlage des Dominion.

Kürzlich entdeckte, unklassifizierte Dokumente offenbaren, dass es während der Rebellion Damar veranlasst hat, überschüssige Galor-Kampfschiffe an die Föderation und das klingonische Imperium abzugeben, um ihre Bemühungen im Kampf gegen die Jem'Hadar zu unterstützen. Mit der sich abzeichnenden neuen Bedrohung durch das Dominon hat der Cardassianische Detapa-Rat letztendlich beschlossen, diese vergessenen Schiffe den Verteidigungs-Kräften von Starfleet und der KDF zu überlassen.

Die Galor ist ein Kreuzer, aber kleiner als viele andere Schiffe ihres Typs. Ihre Hülle ist nicht so stark wie vergleichbare Schiffe ihrer Klasse, aber ihre kleinere Grösse macht sie schnell und manovrierfähig. Es hat einige der besten Schilde für Kreuzer. Die Galor-Klasse ist Spiral-Wellen-Disruptor-Phalanxen ausgestattet. Diese Technik unterscheidet sich von Standard Disruptoren durch das Einbeziehen der Phaser-Technologie. Somit bietet es die besten Vorteile beider Energie-Arten. Spiral-Wellen-Disruptor-Phalanxen haben eine Chance, sowohl den Schadenwiderstand des Zieles zu schwächen als auch die Möglichkeit, ein Subsytem lahmzulegen. Ebenso sind sie zielgenauer und machen mehr Schaden als Standard-Disruptoren.

Spiral-Wellen-Disruptor-Phalanxen leveln mit euch mit und können in jedes Raumschiff eingebaut werden.

Benötigt: Konteradmiral- oder Brigade-General-Dienstgrad (Level 40)

Vordere Waffen-Slots: 4
Hintere Waffen-Slots: 4

Brücken-Offiziers-Stationen:

1 Lieutenant Commander Taktisch
1 Lieutenant Technisch
1 Commander Technisch
1 Fähnrich Wissenschaft
1 Lieutenant Universal

Konsolen:

3 Taktische
4 Technische
2 Wissenschaftliche

4 Ausrüstungs-Slots
Crew: 700
Basis-Hüllenpunkte: 34500
Schild-Modifizierer: 1,175
Impuls-Modifizierer: 0,17
Wende-Rate: 10

Spezial:

+ 10 Energie zu Waffen
+ 10 Energie zu Schilden
4 Spiral-Wellen-Disruptor-Phalanxen

Q: Schaltet der Erhalt der Galor-Klasse dieses Schiff für alle meine Chars frei?
A: Nein. Diese Schiff ist speziell nur für den Char verfügbar, der es "ausgepackt" hat. Einmal mit diesem Char ausgepackt, verbleibt es bei diesem Char. Dieses Schiff kann nicht für einen anderen Char eures Account eingefordert werden, zudem könnt ihr es nicht zürückfordern, wenn ihr das Schiff gelöscht habt.

Q: Warum ist dieses Schiff anders als alle anderen Schiffe nur so im Spiel erhältlich?
A: Wir nutzen diese Lock-Boxen, um Schiffe ins Spiel zu bringen, die nicht auf normale Weise oder über den C-Store ins Spiel gebracht werden können, da es dem Urheberrecht nicht entspricht, sie einer breiten Masse zur Verfügung zu stellen. Anstatt sie gar nicht im Spiel zu haben, nutzen wir diesen alternative Weg, etwas Spezielles den Spielern verfügbar zu machen.

[Anmerkung dazu: Hier hab ich lange gerätselt, was die exakte Übersetzung ist. Ich denke, dass ich hiermit dem Original weitestgehend entsprochen habe. Im Original wird folgendes gesagt: "... because it would not be IP appropriate to have them widely available". Was bitte ist IP? Ich meine, dass Spawnie vor langer Zeit mal eine Erklärung dazu hatte, die hab ich aber nicht gefunden. Ich weis aber, dass es bezüglich der Schiffe Probleme mit CBS, dem Rechte-Inhaber von Star Trek, gibt. Die sind der Ansicht, dass es nicht Star Trek-like wäre, wenn Föderations-Spieler in Nicht-Föderations-Schiffen unterwegs sind. Humbug, meines Erachtens. Übrigens, falls sich einer fragt, warum CBS und nicht Paramount der Rechte-Inhaber ist: Kann man hier nachlesen Würde sich CBS nicht querstellen, hätten wir die Aufregung und Diskussionen hier vielleicht nicht.]

Q: Plant ihr, die Schiffe nur noch auf diesem Weg ins Spiel zu bringen?
A: Nein. Für die normalen Spiel-Schiffe planen wir eine Account-weite Freischaltung.

Q: Wird dieses Schiff später mal im C-Store landen?
A: Nein. Derzeit planen wir nicht, dieses Schiff im C-Store erhältlich werden zu lassen. Es wird erhältlich sein, solange es die Cardassianischen Lock-Boxen gibt, danach wird es eine unbekannte Zeit lang nicht mehr zu erhalten sein. Möglicherweise wird es auf eine ähnliche Art irgendwann mal wieder erhältlich werden.

Q: Werden die Lock-Boxen verschwinden, wenn das Event zu Ende ist?
A: Nein. Wenn das Event zu Ende ist, wird es nicht mehr möglich sein, weitere Cardassianische Lock-Boxen zu erhalten. Alle Lock-Boxen, die ihr bis dahin erhalten habt und sich in eurem Inventar befinden, bleiben auch dort, bis ihr sie öffnet, verkauft oder löscht. Wenn ihr einen Master Key habt, könnt ihr die Lock-Boxen auch nach dem Event noch öffnen.

Q: Werden die Master Keys aus dem C-Store verschwinden, wenn das Event zu Ende ist?
A: Nein, die Master Keys werden auch nach dem Ende des Events verfügbar sein. Wir planen, weitere Lock-Boxen mit anderen Belohnungen in der Zukunft ins Spiel zu bringen, und die Master Keys können jede dieser Lock-Boxen öffnen.



Quelle: Announcement: Lock Box FAQ



Beiträge zum Galor-Klasse-Kreuzer findet ihr hier: Cardassianischer Kreuzer der Galor-Klasse

Beiträge zu den Cardassianischen Lock-Boxen findet ihr hier: Cardassianische Lock-Box