Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Abo Werbung im Spiel

  1. #1
    Lieutenant Junior Grade
    StarWars: The Old Republic
    Gilde
    Republic Force IX
    Profil
    Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    55

    Standard Abo Werbung im Spiel

    Ich packe es mal unter Abo Werbung, da ich die " Bezahl Fassung " nicht kenne.

    Nun, aktuell bin ich als " Free to Play " Botschafter endlich bei dem Schmuggler Mond angekommen. Hört sich zwar mit level 20 niedrig an, aber hat vielleicht seine Gründe und gleichzeitig der Topic.
    Auf dem ersten Planeten als " padawan " gab es im nachhinein kein Problem.
    Ab Coruscant ging es schon los. De Fakto, man mußte wirklich sämtliche neben und unter Aufgaben, wie Bonis mitnehmen, um überhaupt durch den Haupt/ Endkampf zu kommen. Das war Jedi Tempel und Meisterin gleich. Nebenbei, wurde auch der Jedi Tempel eine Sackgasse. Ohne " Macht Shuttle " kommt man von der stelle nicht mehr weg. Taxis werden verweigert.
    Dabei zusätzlich, inklusive aller abgeschlossenen sachen kann man die " helden " ecke vergessen. Ist nicht zu schaffen.

    Jetzt zu dem nächsten Planeten. Der erste mit eigenem schiff. ich weiß nicht, was sich die Hersteller bei gedacht haben. Aber alles tendiert so langsam an die Stelle " entweder bezahlst du Abo, oder wir starten daran, dich zu vergraulen " . Denn leider tendiert es im Game Play immer mehr dazu.
    De Fakto, den ersten Gegner in der Kreuzung ( dieses rote fieh ) muß man wirklich aus dem Weg gehen, denn es ist deffinitiv bequem mindestens Doppelt so stark gemacht, wie alle anderen ( selbst der chef von denen ) ach die Endgegner mitgerechnet. Denn egal wie man sich ausstattet. Der Begleiter ist in nicht mal 5 Sekunden KO und man selbst kommt nicht mal wirklich dazu ein medkit zu verwenden bevor man KO geht, und das bei 100 % Engergie...

    Oben dann im Fenster leuchtet Dauerhaft das " willkommens paket " auf. Was non stop resultiert in " das kannst du bekommen, wenn du bezahlst " . Sonst mehr oder weniger ist es ein non stop leucht Icon.
    Ab dem Planeten wird es dann zusätzlich noch schlimmer und schon richtig penetrant im Bereich Abo Werbung.
    Fakt: Immer öfter wenn man beim heiler ist kommt die Werbung " Abo Kunden bezahlen hier weniger ".
    Zusätzlich, was spätestens ab 50 % der ganzen missionen ( denn auch auf diesem Planeten muß man alles mitnehmen ) kommt immer öfters dann " Abo Kunden leveln schneller " mitten im Spiel.

    Und das mit dem leveln merkt man. Denn der Level Balken beginnt bei " Free to Play " immer stärker im schnecken Tempo zu wandern.
    Aktuell habe ich kein Vergleich. Aber ich habe das Gefühl, als wenn hier nun versucht wird, bei einem eigentlich älteren spiel noch richtig Geld rauszuholen.

    Aus RP wird eigentlich aktuell zu 70 % eine Jedi Version eines Ego Shooters. und das echte RP ist nur noch nebensache geworden. Hatte ich eigentlich nicht so gedacht / geplant und der erste planet hatte auch einen anderen eindruck gemacht.

    Im Vergleich, STO ist bei weitem nicht so heftig wenn es darum geht, von den SPielern Geld zu holen.

  2. #2
    Lieutenant Avatar von Loktu
    StarTrek Online
    Handle
    @harodrim
    Flotte
    Department of Intelligence & Defense 41
    Profil
    Registriert seit
    15.08.2012
    Beiträge
    139

    Standard

    Hallöchen,

    es ist korrekt, dass der F2P-Bereich in SWTOR sehr eingeschränkt ist. Das ist glaube auch so gewollt.

    Ein Gildenkollege hat immer gesagt bis Level 10 kann man ohne Geldeinsatz noch recht gut zurechtkommen.
    Ab da wird es schwer, wenn nicht schier unmöglich. Er meinte... die Demo ist dann um...

    Von ihm kam damals die Empfehlung einmalig den Betrag von 4 EUR zu investieren. Also einmal Geld in die Hand zu nehmen, wodurch man einen verbesserten Status erhält.

    Hier mal der Link aus unserem Forum dazu:
    http://seelentrinker.iphpbb3.com/for...or--t1059.html

    Dennoch viel Spaß weiterhin beim SWTOR spielen.

    Beste Grüße

    Loktu


    Intoleranz wird hier nicht toleriert!

  3. #3
    Lieutenant Junior Grade
    StarWars: The Old Republic
    Gilde
    Hogan´s Heroes
    StarTrek Online
    Handle
    @bravocharly
    Flotte
    Taskforce66
    Profil
    Registriert seit
    29.03.2012
    Ort
    Hofgeismar
    Beiträge
    60

    Standard

    Was ich nur jedem Neuling raten kann,ist,nehmt jede kleinste Mission mit,auch wenn sie einem langweilig erscheint.
    Helden-Missionen sind das Salz in der Suppe,ohne sie kommt man ab einem bestimmten Punkt ohne ausreichende Erfahrungspunkte nicht mehr weiter.Und achte immer darauf,wie hoch die Level deiner Mitspieler in einer H-Mission sind.Hast Du zb einen Level 55er dabei,sinken die XP-Bonuse extremst.Am besten in einer Gruppe spielen,wo der Levelunterschied max 10 Level betragen sollte.

  4. Die Folgenden Mitglieder haben sich bei dir bedankt Tangodelta

    holger58 (27.07.2014)

  5. #4
    Wildstar Avatar von Bambi
    StarWars: The Old Republic
    Gilde
    Imperial Force IX
    Profil
    Registriert seit
    17.09.2010
    Ort
    Capital City
    Beiträge
    3.749

    Standard

    Ich kann eigentlich nicht nachvollziehen wie man sich darüber aufregen kann das eine Firma, die ein Spiel entwickelt hat auch tunlichst versucht wieder Geld rein zu bekommen. .. SWTOR ist ein so einfaches Spiel. Vor allem in der Level Phase. Auch f2p .. Anspruch an Skill? Nicht wirklich. Und regt euch bitte nicht über f2p auf. Das ist ja als wenn man bei Netto einkaufen geht und sich dann aufregt das man bezahlen muss.

  6. #5
    Leitung - Imperial Force IX Avatar von Iannara
    StarWars: The Old Republic
    Gilde
    Imperial Force IX
    Profil
    Registriert seit
    19.07.2012
    Beiträge
    110

    Standard

    Swtor ist ja eigentlich ein Abo-Spiel welches eine F2P Option bekommen hat. Man kann vom Prinzip her das ganze kostenlos spielen und die Story erleben wo andere vorher noch Geld bezahlen mussten. Man sollte mal die Kirche im Dorf lassen. Zu dem was Bambi schreibt mit Anspruch während des Levelns muss ich ihm Recht geben. Der Anspruch ist nicht der Höchste. Da gibt es schon ganz andere Kaliber.

  7. #6
    Lieutenant Avatar von Loktu
    StarTrek Online
    Handle
    @harodrim
    Flotte
    Department of Intelligence & Defense 41
    Profil
    Registriert seit
    15.08.2012
    Beiträge
    139

    Standard

    Naja... wenn man vorher STO gespielt hat, welches anfangs auch nur ein Abo-Modell war, dann sind die Einschnitte in SWTOR als F2P-Spieler schon deutlich bemerkbar. In STO kann ich als F2P-Spieler ebenso wie ein Abospieler sämtliche Inhalte erkunden, bespielen, etc.pp. SWTOR legt da einfach nen paar Schranken davor.

    Das Konzept ist halt einfach ein anderes und bei beiden Spielen völlig legitim.
    Und natürlich kann man über diese F2P-Systeme und Ansätze diskutieren.

    Wie gesagt... ich sehe die F2P Version bei SWTOR als verbesserte Demo an. Wer kein Geld investieren möchte muss mit den Einschränkungen leben oder sich was neues suchen. Wer mehr haben möchte kann sich für mind. 4 EUR den bevorzugten Status ergattern, welcher bereits viele Schranken fallen lässt. Wer alles haben möchte holt sich das Abo. Ich für meinen Teil bin nach der Demo gegangen :P

    Übrigens mag ich die Bezahlmodelle bei Wildstar und EvE.
    Grundsätzlich als Abomodell ausgelegt, jedoch die Möglichkeit gegen InGame-Währung Spielzeit zu kaufen, solange es Spieler gibt die Die Spielzeit gegen eben diese InGame-Währung verkaufen. Und zum kennenlernen (zumindestens in EvE... bei Wildstar weis ich das nicht) die Möglichkeit das Buddy-Programm zu nutzen und 14 - 21 Tage kostenlos zu starten.

    LG


    Intoleranz wird hier nicht toleriert!

  8. #7
    Commander
    StarWars: The Old Republic
    Gilde
    Republic Force IX
    Profil
    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    459

    Standard

    Das einzige was mich in SWTOR stört (als Abonnent) sind die unverschämt hohen Preise im Ingameshop. Insbesondere im Verhältnis zu den monatlichen Token die man bekommt.
    Wobei es mir da mehr um diese ätzenden Boxen geht bei denen man unmengen an Müll bekommt den man dann meistens nicht mal mehr loswerden kann.
    Weil an der Börse kauft den Müll keiner (liegt schon viel zu viel zu billig rum) und bei Händlern verkaufen geht auch nicht ... das nervt mich viel eher.

  9. #8
    Crewman
    StarTrek Online
    Handle
    Tilua
    Profil
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    18

    Standard

    Es gibt Dutzende "how to beat SWTOR F2P" Guides da draussen, nur mal im Google suchen. Space Mission helfen auch sehr sich über Wasser zu halten, und nicht einen "zu tiefen Level" zu geraten.

    Ich hab es auch versucht, da ich nur gelegentlich Zeit habe, und das Abo insbesondere hier in der Schweiz mit über 15 Euro pro Monat doch ziemlich teurer finde, hatte dann aber nicht den Nerv dazu.

    Immer wenn ich zocke löse ich ein Abo für zwei Monate, da ich mehr Geld als freie Zeit habe.

    Hier ein Beispiel http://www.reddit.com/r/swtor/commen...e_to_play_and/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •