Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Entstehung der Jupiter (#Omega)

  1. #1
    9th Fleet Avatar von Data
    StarWars: The Old Republic
    Gilde
    Republic Force IX
    StarTrek Online
    Handle
    @schattenduelant
    Flotte
    9th Fleet
    Profil
    Registriert seit
    25.12.2009
    Ort
    21502 Geesthacht
    Beiträge
    1.710
    Blog-Einträge
    3

    Standard Entstehung der Jupiter (#Omega)

    Quelle: Hier





    Wir freuen uns, die Werte, Gegenstände und Fertigkeiten für den von der Community gewählten Träger der Jupiter-Klasse vorzustellen.
    Wie zu erwarten, besitzt dieser neue Träger eine neue Konsole und eine neue Raumschiffeigenschaft.
    Es folgen die Werte für dieses neue Raumschiff der Klasse 6 und seine Flottenvariante, die zur gleichem Zeit veröffentlicht wird.



    Der Gestaltungsprozess für den Träger der Jupiter-Klasse

    Als wir uns ursprünglich Gedanken über ein Schiff machten, das stark von der Community beeinflusst sein würde, sind wir viele unterschiedliche Optionen durchgegangen.
    Wir wussten wir wollten ein Schiff, dass in der Community großes Interesse wecken würde.
    Uns war außerdem klar, dass das Schiff etwas ganz Neues sein sollte, daher wäre eine Klasse-6-Nachrüstung keine gute Option gewesen.
    Nach einigen Besprechungen haben wir uns dann entschieden einen Träger zu entwerfen.
    Spieler der Sternenflotte haben eine große Auswahl an Eskortschiffen und Kreuzern, doch sie haben nur wenige Alternativen bei den Wissenschaftsschiffen
    und am wenigsten bei den Trägern. Das war für uns die perfekte Gelegenheit diese Lücke zu schließen.

    Von Anfang an waren wir uns ziemlich sicher, dass dieses Schiff möglicherweise den Dreadnought der Jupiter-Klasse ersetzen wird.
    Uns ist dann später eingefallen, da das Schiff den Klassennamen Jupiter trägt, dies wahrscheinlich erst recht der Fall sein würde.
    Es war unsere Absicht, das Schiff gewaltig zu gestalten, es sollte ein Träger und der Namenspatron der Jupiter-Klasse sein.
    Der neue Träger der Jupiter-Klasse soll als mobile Unterstützungsplattform mit Jägern dienen.
    Und aus diesem Grund, haben wir uns entschieden, ihm eine Universalkonsole für die Unterstützung des Teams zu geben.

    Wir wollten, dass die Raumschiffeigenschaft der Jupiter mit den Hangarschiffen interagiert.
    Wir hatten viele Optionen, doch letzten Endes blieb nur eine übrig.

    Die Eigenschaft „Wie zum Hohn“ hat sich als klarer Favorit durchgesetzt und wird für einige interessante Gameplay-Optionen sorgen.



    Träger [K6] - Jupiter-Klasse

    Der Träger der Jupiter-Klasse ist der erste seiner Art, den die Ingenieure der Sternenflotte entworfen haben.
    Er wurde entwickelt, um als mobile und widerstandsfähige Unterstützungsplattform mit Jägern zu dienen.
    Der Träger der Jupiter-Klasse bietet einen Spezialistenplatz für einen Lieutenant Commander (Technik/Spionage).
    Der Träger [K6] besitzt zwei Hangardecks mit Peregrine-Jägern. Diese leichten Schiffe sind mit Phaser-Impulskanonen und Mikro-Photonentorpedos ausgerüstet.



    Schiffsdaten

    • Klasse: 6
    • Erhalt: C-Store
    • Fraktion: Sternenflotte
    • Erforderlicher Rang: Vizeadmiral
    • Hüllenstärke: 44.200 (auf Level 50) und 52.000 (auf Level 60)
    • Schildmodifikator: 1,25
    • Besatzung: 2.200
    • Waffen: 3 Bug, 3 Heck
    • Geräteplätze: 4
    • Brückenoffiziersstationen: 1 Lieutenant (Taktik), 1 Lieutenant Commander (Technik/Spionage), 1 Lieutenant (Wissenschaft), 1 Commander (Wissenschaft), 1 Lieutenant (Beliebig)
    • Konsolenplätze: 3 Taktik, 3 Technik, 4 Wissenschaft
    • Basis-Wendegeschwindigkeit: 6 Grad pro Sekunde
    • Impulsmodifikator: 0,15
    • Beschleunigung: 30
    • +10 Schildenergie, +10 Hilfsenergie
    • Mit Dualkanonen bestückbar
    • Subsystem-Anvisierung
    • Konsole – Universal – Flottenkoordinationsmatrix
    • Hangardecks: 2
    • Hangardecks mit Peregrine-Jägern
    • Raumschiff-Fertigkeitspaket (Wissenschaftlicher Träger)
      • Schneller Einsatz (+Hangarschiff-EP, –Hangarschiff-Wiederaufladezeit)
      • Gepanzerte Hülle (+Maximale Trefferpunkte)
      • Reaktive Schildtechnologie (+Schildregeneration und -härte)
      • Verbesserte Schildsysteme (+Max. Schildtrefferpunkte)
      • Wie zum Hohn (Raumschiffeigenschaft)




    Flotte: Träger [K6]

    Der Flotte: Träger [K6] wurde speziell zur Unterstützung eurer Flotte entworfen. Flottensternenschiffe werden nach den neuesten Standards gebaut und haben erhöhte Hüllenstärke, Schildstärke und einen zusätzlichen Konsolenplatz. Klasse-6-Flottenschiffe verfügen nicht über ein fünftes Raumschiffmeisterschaftslevel und schalten daher keine Raumschiffeigenschaft frei.
    Der Flotte: Träger [K6] bietet einen Spezialistenplatz für einen Lieutenant Commander (Technik/Spionage).
    Der Flotte: Träger [K6] besitzt zwei Hangardecks mit Peregrine-Jägern. Diese leichten Schiffe sind mit Phaser-Impulskanonen und Mikro-Photonentorpedos ausgerüstet.



    Schiffsdaten

    • Klasse: 6
    • Erhalt: Flottenschiffswerft Klasse 4
    • Fraktion: Sternenflotte
    • Erforderlicher Rang: Vizeadmiral
    • Hüllenstärke: 49.335 (auf Level 50) und 57.200 (auf Level 60)
    • Schildmodifikator: 1,375
    • Besatzung: 2.200
    • Waffen: 3 Bug, 3 Heck
    • Geräteplätze: 4
    • Brückenoffiziersstationen: 1 Lieutenant (Taktik), 1 Lieutenant Commander (Technik/Spionage), 1 Lieutenant (Wissenschaft), 1 Commander (Wissenschaft), 1 Lieutenant (Beliebig)
    • Konsolenplätze: 3 Taktik, 4 Technik, 4 Wissenschaft
    • Basis-Wendegeschwindigkeit: 6 Grad pro Sekunde
    • Impulsmodifikator: 0,15
    • Beschleunigung: 30
    • +10 Waffenenergie, +10 Hilfsenergie
    • Mit Dualkanonen bestückbar
    • Subsystem-Anvisierung
    • Hangardecks: 2
    • Hangardecks mit Peregrine-Jägern
    • Raumschiff-Fertigkeitspaket (Wissenschaftlicher Träger)
      • Schneller Einsatz (+Hangarschiff-EP, –Hangarschiff-Wiederaufladezeit)
      • Gepanzerte Hülle (+Maximale Trefferpunkte)
      • Reaktive Schildtechnologie (+Schildregeneration und -härte)
      • Verbesserte Schildsysteme (+Max
        (+Schildtrefferpunkte)


    Konsole - Universal - Flottenkoordinationsmatrix

    Der Träger der Jupiter-Klasse ist mit der Universalkonsole Flottenkoordinationsmatrix ausgestattet.
    Die Aktivierung dieser Konsole verstärkt den Schaden und verbessert die Genauigkeit von Verbündeten.
    Zusätzlich erhalten betroffene Verbündete über die Laufzeit hinweg eine große Menge an vorübergehenden Hüllentrefferpunkten.
    Die Konsole gewährt außerdem einen passiven Bonus auf Genauigkeit und Schildtrefferpunkte.
    Dieses Konsolenmodul kann in jedem Konsolenplatz, doch nur beim Träger der Jupiter-Klasse und deren Flottenvariante ausgerüstet werden.



    Wie zum Hohn (Raumschiffeigenschaft)

    Auf Raumschiffmeisterschaft Level 5 beim Träger der Jupiter-Klasse wird die Raumschiffeigenschaft Wie zum Hohnfreigeschaltet.

    Während diese Eigenschaft ausgewählt ist und ihr eine Fähigkeit eines Spionagebrückenoffiziers oder Traktorstrahl I, II oder III aktiviert,
    erhalten eure Hangarschiffe die Fähigkeit Torpedo: Transportsprengkopf I.

    Neue Hangarschiffe

    Der Träger der Jupiter-Klasse kann Leichte Callisto-Eskortschiffe ausrüsten. Diese wendigen Kleinschiffe sind schwer bewaffnet.
    Jedes Hangardeck kann maximal 2 dieser leichten Eskortschiffe aufnehmen. Bei Verwendung der Startfertigkeit, wird jedes Mal 1 Eskortschiff gestartet.



    Leichte Callisto-Eskortschiffe

    Diese Fregatten werden in den folgenden Läden freigeschaltet, wenn ihr einen Träger [K6] oder Flotte: Träger [K6] besitzt.
    Leichtes Callisto-Eskortschiff

    • Erhalt: Creditladen
    • Waffen:
      • 1× Phaser-Quadkanone (Bug)
      • 1× Schwere Phaser-Dualkanone (Bug)
      • 1× Photonentorpedowerfer (Bug)
      • 2× Phasergeschützturm (Heck)

    • Fertigkeiten:
      • Torpedo: Verstärkte Wirkung I
      • Kanone: Streusalve I
      • Lackkratzer


    Verbessertes Leichtes Callisto-Eskortschiff

    • Erhalt: Dilithiumladen
    • Waffen:
      • 1× Phaser-Quadkanone (Bug)
      • 1× Schwere Phaser-Dualkanone (Bug)
      • 1× Photonentorpedowerfer (Bug)
      • 2× Phasergeschützturm (Heck)

    • Fertigkeiten:
      • Torpedo: Verstärkte Wirkung II
      • Kanone: Streusalve II
      • Lackkratzer




    Leichtes Elite-Callisto-Eskortschiff

    • Erhalt: Dilithiumladen
    • Waffen:
      • 1× Phaser-Quadkanone (Bug)
      • 1× Schwere Phaser-Dualkanone (Bug)
      • 1× Photonentorpedowerfer (Bug)
      • 2× Phasergeschützturm (Heck)

    • Fertigkeiten:
      • Torpedo: Verstärkte Wirkung III
      • Kanone: Streusalve II
      • Lackkratzer
      • Flugbahn festlegen I



    We are ( I am ) the 9Th Fleet. Resistance is futile.
    Rasender "i-got-all-the-stuff!" Reporter

  2. Die Folgenden Mitglieder haben sich bei dir bedankt Data

    Hellspawny (24.11.2015)

  3. #2
    Super-Moderator Avatar von Hellspawny
    StarTrek Online
    Handle
    @Hellspawny
    Flotte
    Raumpatrouille Elysion
    Profil
    Registriert seit
    05.12.2010
    Ort
    an der Küste
    Beiträge
    2.903
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Ich hatte gedacht, dass die Community nicht nur über das Aussehen sondern auch die Werte und Eigenschaften des Schiffes abstimmen kann.

    Dann wäre sicherlich etwas anderes als diese Atrox 2.0 dabei herausgekommen.

    .-|-. I Don't Believe in a No-Win Scenario .-|-. youtube .-|-.
    Links: STO-League - STO DPS Web Tools - PvP Leaderboard
    PvP Chars: Dag'obert'el - Tisiphone - Groo
    DPS: ISA - Kinatra | Hellspawny | No Need for a Tank // HSE - Minki
    Fragen zu Builds gerne hier im Forum stellen!

  4. #3
    Lieutenant Junior Grade
    StarTrek Online
    Handle
    @Hugh93
    Flotte
    9th Fleet
    Profil
    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    70

    Standard

    Jaa da hat Cryptic echt misst gebaut.

    Das ist das erstemal das da auch echt richtig enttäuscht bin.

    Vom Aussehen finde ich sie echt nicht schlecht, aber wie zur Hölle kommen sie bitte auf die einem Trägerschiff nur 2 Hangarplätze zugeben O.o ? Das mit Waffen sag ich mir ok es ist ein Träger der braucht selbst nicht viele Plätze aber sie hätten dem Ding ruhig 4 Hangarplätze geben können auch deshalb schon weil es andere Schiffe gibt die auch 2 Hangarplätze haben, und somit ist dieses Schiff nix besonderes im gegenteil mit nur 6 Waffen und 2 Plätze ist es sogar das gegenteil von besonders >.>.

  5. #4
    Lt. Commander Avatar von Jessico
    Profil
    Registriert seit
    11.03.2010
    Beiträge
    246

    Standard

    Kann mir auch gestohlen bleiben. Außerdem wäre es cool gewesen, dass die Community für Ihre Mitarbeit das Schiff so bekommen hätte, nicht als c-store Schiff.
    Wiedermal viel Lärm um nichts!

  6. #5
    Captain Avatar von MacGyver8472
    StarTrek Online
    Handle
    @macgyver8472
    Flotte
    9th Fleet
    Profil
    Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    2.296

    Standard

    Schon gut das es C-Store und nicht kostenlos ist. Fliegen wenigstens nicht alt so viele mit dem Ding rum.
    Geändert von MacGyver8472 (24.11.2015 um 14:41 Uhr)
    Starfleet
    Klingon
    Romulan
    Jane | Janna | Jordan | Δ Esri
    Ezroi | Vass | Lilith | Dila | Δ Enlia
    Lenara | Dovana | Δ Hiata

  7. #6
    Lieutenant
    Profil
    Registriert seit
    21.01.2014
    Beiträge
    193

    Standard

    Zitat Zitat von Hellspawny Beitrag anzeigen
    Ich hatte gedacht, dass die Community nicht nur über das Aussehen sondern auch die Werte und Eigenschaften des Schiffes abstimmen kann.

    Dann wäre sicherlich etwas anderes als diese Atrox 2.0 dabei herausgekommen.
    Ich dachte, es wäre jeden klar gewesen, dass wir nur über das Aussehen abstimmen.
    Eine Atrox Retrofit braucht das Spiel nicht wirklich.

  8. #7
    Commander Avatar von Vado
    StarWars: The Old Republic
    Gilde
    -
    StarTrek Online
    Handle
    @Vado88
    Flotte
    Raumpatroullie Elysion / Angriffsflotte Omega
    Guild Wars 2
    Gilde
    Eindeutig keine Schweden [BORG] / Drakkar See
    Profil
    Registriert seit
    23.11.2012
    Beiträge
    492

    Standard

    Zitat Zitat von Hellspawny Beitrag anzeigen
    Ich hatte gedacht, dass die Community nicht nur über das Aussehen sondern auch die Werte und Eigenschaften des Schiffes abstimmen kann.

    Dann wäre sicherlich etwas anderes als diese Atrox 2.0 dabei herausgekommen.
    Genau das hab ich auch gedacht, als ich die Werte gelesen habe :\

    Zitat Zitat von Lore Beitrag anzeigen
    Jaa da hat Cryptic echt misst gebaut.

    Das ist das erstemal das da auch echt richtig enttäuscht bin.

    Vom Aussehen finde ich sie echt nicht schlecht, aber wie zur Hölle kommen sie bitte auf die einem Trägerschiff nur 2 Hangarplätze zugeben O.o ? Das mit Waffen sag ich mir ok es ist ein Träger der braucht selbst nicht viele Plätze aber sie hätten dem Ding ruhig 4 Hangarplätze geben können auch deshalb schon weil es andere Schiffe gibt die auch 2 Hangarplätze haben, und somit ist dieses Schiff nix besonderes im gegenteil mit nur 6 Waffen und 2 Plätze ist es sogar das gegenteil von besonders >.>.
    Die Träger-Klasse hat seit je her 3/3 Waffenslots und 2 Hangarplätze (siehe Voquv, Atrox) Alle anderen würde ich als 'Spezial-Carrier' sehen (Kar'Fi, Obelisk, Xindi (x2), JemDread,..)
    Does not believe in a No-Win-Scenario.
    Vado | Rebecca | Emely
    Zahit R'Shah
    Kinta Torin
    - Das heißt,.. hast du einen Plan??
    - Nein, viel besser! Ich habe.. Zuversicht!

  9. Die Folgenden Mitglieder haben sich bei dir bedankt Vado

    lcars (24.11.2015)

  10. #8
    Captain
    StarTrek Online
    Handle
    @Mutronics
    Flotte
    9th
    Profil
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    1.357

    Standard

    Das Calisto-Escortschiff hätte man auch universal auf Trägern einsetzbar machen können. Ich denke doch mal das die Escorte nur auf der Jupiter zum Einsatz kommen wird. Mein JemDread braucht unbedingt ein paar gute Fregatten und ich sehe nicht ein hunderte Mio an Credits für ein Jem Hadar Angriffsschiffs auszugeben.
    Schreibfehler sind beabsichtigt und sind zur allgemeinen Belustigung gedacht. ^^


  11. #9
    Ensign Avatar von Ery
    StarTrek Online
    Handle
    @sag_ich_nicht_P
    Flotte
    TSI
    Profil
    Registriert seit
    11.08.2013
    Beiträge
    49

    Standard

    So ganz werd ich aus Cryptic nicht schlau.
    Man sollte doch meinen das die Geld verdienen wollen. Dann sollten sie auch etwas anbieten, wofür die Leute Geld oder zumindes Resis ausgeben, weil es sich lohnt.
    Ich hab zwar nicht wirklich erwartet, dass dieses Schiff was besonderes wird, aber das ist irgendwie so garnix.
    In der Vergangenheit lohnte bei vielen Schiffen der Kauf wenigstens noch wegen dem Trait... .

    Nicht falsch verstehen, ich will das exisiterende Power Creep nicht noch anheizen, nichts desto trotz finde ich es doch etwas seltsam, dass seit der Scimitar vor fast 2,5 Jahren kein Schiff (mit seinen reinen Werten*) mehr wirklich Maßstäbe gesetzt hat. Wohlgemerkt, in einem Spiel bei dem der Hersteller sein Geld va. mit dem Verkauf von Schiffen verdient.
    Inzwischen gibts es doch nur noch sehr wenige Spieler, die Schiffe rein wegen ihrer Optik erwerben. Die, die das tun würde haben meistens nicht die Resis dafür. Und die die die Resis haben, fliegen nur das was (ihrer Meinung nach) wirklich was taugt. Ich für meinen Teil fliege auch nen rosaroten Eimer mit Luftbalons dran, wenn die Werte stimmen (OK, ich würde es hassen ... ).

    *Mag sein das das eine oder andere Schiff inzwischen wirklich besser für diesen oder jenen Build oder Setup ist, aber Scimi/Tulwar spielen immer noch gamz vorne mit, das soll hier aber auch nicht die Diskussion sein. Nichts desto trotz ertappe ich mich des öfteren bei dem Bedürfnis nach einem kompromisslosen vollwertigen Ersatz (der z.B. bei gleich Feuerkraft kleiner und wendiger ist, oder bei gleicher Wendigkeit und Größe etwas mehr Feuerkraft hat (4 oder 5 Sci Konsolen), allg. der 13 Boff Platz, wie auch immer. ... => nicht vergessen: bezogen auf meine Art zu spielen) für den ich die Scimi an den Nagel hängen kann.

    Edit mag noch wissen: Hellspawny spielst du MWO?
    Geändert von Ery (24.11.2015 um 17:45 Uhr)
    Kaum macht man es richtig, schon funktioniert es :-)

  12. #10
    Lieutenant Junior Grade
    StarTrek Online
    Handle
    @Hugh93
    Flotte
    9th Fleet
    Profil
    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    70

    Standard

    Die Träger-Klasse hat seit je her 3/3 Waffenslots und 2 Hangarplätze (siehe Voquv, Atrox) Alle anderen würde ich als 'Spezial-Carrier' sehen (Kar'Fi, Obelisk, Xindi (x2), JemDread,..)
    Das mir klar Vado, dennoch habe ich mir bei diesem Träger gewünscht das es mehr kriegt, sie wollten einen echten Träger raus bringen. Die, die du aufgezählt hast tragen wohl den Namen Träger aber von den Werten sind sie es definitiv nicht.

  13. #11
    Captain Avatar von [B@W] Abominus
    StarTrek Online
    Handle
    @Abominus88
    Flotte
    Strategycon Interactive
    Profil
    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    1.091

    Standard

    Mal ganz ehrlich, wie ist denn die Definition von Träger? Wenn man sich die Schiffchen aus dem 2. WK anschaut sind das keine wirklichen Festungen gewesen. Auch von der Bewaffnung eher suboptimal. Die Flugzeuge haben die Schlagkraft ausgemacht. Ich sehe den Träger von daher ganz passend portiert: 3x3 + 2 Hangars. Was macht dieses Schiff denn besser als die anderen beiden?

  14. #12
    Captain Avatar von Shmendrick
    StarWars: The Old Republic
    Gilde
    Republic Force IX
    StarTrek Online
    Handle
    @prince1983
    Flotte
    Terranische Allianz
    Profil
    Registriert seit
    05.01.2010
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    870

    Standard

    Wir sind aber net mehr im 2ten Weltkrieg sonst kann ich den Vergleich mit heutigen trägern suchen weil die sind Armee Stüzpunkte mit Schlagkräftiger Feuerkraft,da müßte der Träger ja 6 hangrs haben.

    Is halt nix ganzes und nix Halbes leider.Aber im Moment erwarte ich bei den "reinen" fed Schiffen eh nix Weltbewegendes mehr da kommt in der Regel eh nur nochn nen Must Have Trait oder das ganze packet is Mist.

  15. #13
    Super-Moderator Avatar von Hellspawny
    StarTrek Online
    Handle
    @Hellspawny
    Flotte
    Raumpatrouille Elysion
    Profil
    Registriert seit
    05.12.2010
    Ort
    an der Küste
    Beiträge
    2.903
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Zitat Zitat von Ery Beitrag anzeigen
    Edit mag noch wissen: Hellspawny spielst du MWO?
    Ja, immer wieder mal. Als reiner Solo-Spieler auf T3 Niveau. Mal mehr, mal weniger erfolgreich.

    .-|-. I Don't Believe in a No-Win Scenario .-|-. youtube .-|-.
    Links: STO-League - STO DPS Web Tools - PvP Leaderboard
    PvP Chars: Dag'obert'el - Tisiphone - Groo
    DPS: ISA - Kinatra | Hellspawny | No Need for a Tank // HSE - Minki
    Fragen zu Builds gerne hier im Forum stellen!

  16. #14
    Lieutenant Junior Grade
    StarTrek Online
    Handle
    @Hugh93
    Flotte
    9th Fleet
    Profil
    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    70

    Standard

    Jippi wenigsten einer der mich versteht danke Shmendrick.

    Und ich habe nie was gegen die Waffen gesagt! Es geht mir einfach darum das sie das Ding sooo groß aufgezogen haben mit Wettbewerb und in ihren Blog's "ohh wir haben überlegt und dies und das", da hab ich mir dann doch schon was besonderes/ausgewöhnliches gewünscht bzw. mir vorgestellt.

  17. Die folgenden 2 Mitglieder bedanken sich bei dir Lore :

    Hellspawny (25.11.2015), Vado (25.11.2015)

  18. #15
    Captain Avatar von MacGyver8472
    StarTrek Online
    Handle
    @macgyver8472
    Flotte
    9th Fleet
    Profil
    Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    2.296

    Standard

    Zitat Zitat von [B@W] Abominus Beitrag anzeigen
    Mal ganz ehrlich, wie ist denn die Definition von Träger? Wenn man sich die Schiffchen aus dem 2. WK anschaut sind das keine wirklichen Festungen gewesen. Auch von der Bewaffnung eher suboptimal. Die Flugzeuge haben die Schlagkraft ausgemacht. Ich sehe den Träger von daher ganz passend portiert: 3x3 + 2 Hangars. Was macht dieses Schiff denn besser als die anderen beiden?
    Der Vergleich hinkt doch sehr. Erstens waren die WW2-Träger nie alleine unterwegs und brauchen deshalb keine Angriffsbewaffnung - Bewaffnung war rein defensiv - und zweitens hatten Träger der Klasse "Essex" 80-100 Flugzeuge und der Nachfolger "Midway" 100 Propeller (war Platz für 130 aber so viele konnten nicht koordiniert werden) bzw 75 Jets dabei die alle gleichzeitig im Einsatz sein konnten. Selbst der weltweit erste Träger "Langley" hatte 34 Flugzeuge. Der Einzige Vorteil in STO ist das man hier unendlich viel Nachschub hat aber die Anzahl der Pets die gleichzeitig im Einsatz sein können entspricht keinem einzigen realen Träger und deshalb haben die Schiffe in STO meiner Meinung den Namen auch nicht verdient.

    Was diese Dinger bräuchten wären neben der besseren KI für die Pets auch unterschiedliche Hangarslots also das man nicht alle mit einem Typ Schiff vollballen kann und auch mehr Slots.
    Beispiel: Slot 1 nur Jäger, 2 nur Eskorten und 3 nur Support.

    Oder eine ganz andere Verteilung der Hangar wie zum Beispiel: Man hat 4 Plätze wobei Jäger und Support einen Platz verbrauchen und Eskorten 2. Man hätte dann die freie Wahl zwischen 4x Jäger, 1x Eskorte 2x Jäger, 3x Jäger 1x Support, 2x Eskorte, usw. DAS wäre dann schon ehr ein Träger.

    BTW: Die deutschen hatten Pläne für Großkampfträger die eine Mischung aus Träger und schwerem Kreuzer hätten werden sollen. Die hätten dann auch eine Hauptbewaffnung gehabt die es mit anderen Kreuzern hätte aufnehmen können zusätzlich zu de Flugzeuge. Diese Schiffe wurden aber nie gebaut.
    Geändert von MacGyver8472 (25.11.2015 um 09:32 Uhr)
    Starfleet
    Klingon
    Romulan
    Jane | Janna | Jordan | Δ Esri
    Ezroi | Vass | Lilith | Dila | Δ Enlia
    Lenara | Dovana | Δ Hiata

  19. Die Folgenden Mitglieder haben sich bei dir bedankt MacGyver8472

    [B@W] Abominus (25.11.2015)

  20. #16
    Ensign Avatar von Ery
    StarTrek Online
    Handle
    @sag_ich_nicht_P
    Flotte
    TSI
    Profil
    Registriert seit
    11.08.2013
    Beiträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von MacGyver8472 Beitrag anzeigen

    BTW: Die deutschen hatten Pläne für Großkampfträger die eine Mischung aus Träger und schwerem Kreuzer hätten werden sollen. Die hätten dann auch eine Hauptbewaffnung gehabt die es mit anderen Kreuzern hätte aufnehmen können zusätzlich zu de Flugzeuge. Diese Schiffe wurden aber nie gebaut.
    Schlüsse aus dem 2 WK oder aus dem Seekrieg allgemein zu ziehen für Schiffe im Weltraum, dürfte eher wenig zielführend zu sein, da es in einem völlig veränderten Umfeld völlig andere Notwendigkeiten(zB. Trägheit), Möglichkeiten(z.B. Maximalgröße der Schiffe) und Technologie gibt. Nichts desto trotz meine Gedanken:

    Die Hauptbewaffnung der Graf Zeppelin Klasse war mit 150 mm noch eher zurückhaltend. Eine ganze Reihe deutlich vor dem Krieg gebauter Träger hatte sogar 203 mm (Saratoga, Lexington, Akagie, ... ). Das hatte aber nichts mit Sinnhaftigkeit zu tun, sondern viel mehr weil man es nach den Verträgen von Washington und London halt durfte und sich in der Frühphase der Trägergeschichte keiner wirklich Gedanken gemacht hat über die Sinnhaftigkeit dieser Waffen. Viele dieser Waffen wurden teilweise lange vor dem Krieg auch wieder entfernt. Weil man erkannte, dass ein schwerfälliger (nicht langsamer!) und leichtgepanzerter Träger niemals den direkten Kampf mit Kreuzern oder Schlachtschiffen gewinnen würde, bzw die Schiffe viel zu kostbar waren, um sie so leichfertig zu riskieren. Und weil es sinnvoller sein würde, sich durch höhrere Geschwindigkeiten potentielle Bedrohungen auf Abstand zu halten und mit Flugzeugen zu bekämpfen. Genau dahin entwickelten sich dann auch die späteren Trägerbauten der Amerikaner. 30+ KN Geschwindikeit und fast nur noch Flak an Bord.

    Wenn die Kriegsgeschichte einwas lehrt, dann das es keinen Mischkramm gibt.
    1. Man baut ein dickes Schlachtschiff (max mit ein paar Aufklärern) schwer gepanzert und bewaffnet. (da es aktuell keine Panzerung gibt, die modernen Waffen und Flugzeugen standhält, gibt es auch keine schwergepanzteren Schiffe und wir sind direkt bei 3. - in STO haben wir aber wieder Schilde und Panzerung, incl Bewaffnung dürfte das Konzept einer Scimitar wieder deutlich näher an einem Schlachtschiff des 2. WK sein, als an einem Kreuzer/Zerstörer des 21.JH)
    2. Man baut einen reinen Träger mit leichter Bewaffnung zur Selbsverteidigung gegen Kleinschiffe. Den Rest des Schiffes stofft man mit Flugzeugen und zugehörigen Gerätschaften voll.
    3. Oder man baut Variante 1 ODER 2 etwas kleiner, schwächer, günstiger. Aber (zuminstest bei 1 ) fast immer schneller.
    (Im Raketenzeitalter sind die Eingruppierungen natürlich realtiv, weil man heute mit Relativ wenig Tonnageaufwand auf vielen Schiffen "Schiffskiller" plazieren kann)
    Alles andere ist (bisher zumindest) eine immer nur Randerscheinung gewesen, bzw. hat sich nie in einem wirklichen Krieg behaupten können oder müssen.( Man denke hier z.B. an das sogenannte "Einheitsschlachtschiff" das dann aufgrund der Lehren im Russisch Japanischen Krieg zum "All big Gun Battleship" wurde). Das gilt auch für viele moderne Schiffe, die (glücklicher Weise) nie in einer ersthaften Auseinandersetzung mit gleichwertigen Gegnern standen, daher ist durchaus fraglich ob jedes dieser Konzepte dort bestehen würde. Bomben auf Terroisten oder Schurkenstaaten zu werfen, ist eben doch etwas anderes.

    Um also einem echten Träger nahezukommen, tendiere ich in die Richtung 2 Waffen, 6 Hangarslots. Ob das Spielbar ist? Keine Ahnung.
    Aber da es nicht die Realität ist sonders STO und die meisten Schiffe hier schon rein von der Konstruktion meinem Realitätsgefühl widersprechen, wäre ich schon zufrieden, wenn am Ende IRGENDWAS brauchbares rauskommen tät :-)

    @Hellspawny: Ich bin auch reiner Solospieler, ab und zu etwas CW. Ich habe mich jetzt mit Ach und Krach und viel Frust in einen völlig leeren T2 Balken vorgekämpf, jetzt bekomm ich nur noch auf die Nuss :-) .
    Den Wert von dem Tier/PSR Gedöns finde ich eh durchwachsen. Die Spieler mögen handwerklich jetzt etwas besser sein. Aber der Frust kommt bei mir vom je eher weniger weil einer nicht so gut zielen kann (kann ich auch nicht) sondern weil viele Spiele nach wenigen Minuten verloren sind, weil man von 12 Leuten 10 Einzelkämpfer dabei hat. Und daran hat sich leider nichts verbessert.
    Geändert von Ery (25.11.2015 um 16:09 Uhr)
    Kaum macht man es richtig, schon funktioniert es :-)

  21. #17
    Commander Avatar von Vado
    StarWars: The Old Republic
    Gilde
    -
    StarTrek Online
    Handle
    @Vado88
    Flotte
    Raumpatroullie Elysion / Angriffsflotte Omega
    Guild Wars 2
    Gilde
    Eindeutig keine Schweden [BORG] / Drakkar See
    Profil
    Registriert seit
    23.11.2012
    Beiträge
    492

    Standard

    Zitat Zitat von Lore Beitrag anzeigen
    Jippi wenigsten einer der mich versteht danke Shmendrick.

    Und ich habe nie was gegen die Waffen gesagt! Es geht mir einfach darum das sie das Ding sooo groß aufgezogen haben mit Wettbewerb und in ihren Blog's "ohh wir haben überlegt und dies und das", da hab ich mir dann doch schon was besonderes/ausgewöhnliches gewünscht bzw. mir vorgestellt.
    Ja, seh ich auch so. Eigentlich hatte ich da auch zumindest mehr Vielseitigkeit erwartet. Über das Desing lässt sich ja nur schwer meckern, weil es ja semi-demokratisch entschieden wurde. Damit könnte ich mich auch noch anfreunden, wenn das, was drinsteckt ein bisschen interessanter wäre. Das hätte ich mir über das BO-Layout gewünscht.

    Was die Einbeziehung der Community angeht, war das auch echt schwach zwei Wochen lang wird über das grobe Desing abgestimmt und dann kommt das Schiff nach weiteren zwei Wochen Hau-Ruck!
    Does not believe in a No-Win-Scenario.
    Vado | Rebecca | Emely
    Zahit R'Shah
    Kinta Torin
    - Das heißt,.. hast du einen Plan??
    - Nein, viel besser! Ich habe.. Zuversicht!

  22. #18
    Captain Avatar von MacGyver8472
    StarTrek Online
    Handle
    @macgyver8472
    Flotte
    9th Fleet
    Profil
    Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    2.296

    Standard

    @Ery
    Meine Güte, ich hab doch nur geschrieben das die deutschen solche Schiffe mal geplant aber nie gebaut haben. Über Sinn und Unsinn will ich hier gar nicht philosophieren und schon gar nicht in länge eines Aufsatzes. Das waren auch nur Einwurfe und wissen tu ich das auch nur da die Spieler von World of Warships zurecht rätseln was die deutschen denn wohl für Träger bekommen sollen. Einige sind dann auf Pläne der "Flugdeckkreuzer" gestoßen mit mehreren 203mm bis 280mm Geschützen.
    Wenn es interessiert: http://german-navy.de/kriegsmarine/z...zer/index.html

    Mir ist sehr wohl bewusst das man Schiffe (die auf dem Wasser fahren) nicht mit Raumschiffen vergleichen kann. Hättest du den viel wichtigeren Teil davor gelesen wäre dir das auch klar geworden.
    Starfleet
    Klingon
    Romulan
    Jane | Janna | Jordan | Δ Esri
    Ezroi | Vass | Lilith | Dila | Δ Enlia
    Lenara | Dovana | Δ Hiata

  23. #19
    Ensign Avatar von Ery
    StarTrek Online
    Handle
    @sag_ich_nicht_P
    Flotte
    TSI
    Profil
    Registriert seit
    11.08.2013
    Beiträge
    49

    Standard

    Irgendwie hab ich das Gefühl das du dich angegriffen fühlst. Völlig unnötig im übrigen. Das das im Kreise dieses kleinen Forum eigentlich klar ist, genau so wie beim Lesen meiner Posts, will ich mir eigentlich verkneifen. Kann es aber dann doch nicht ganz.
    Davon, dass hier jeder unterscheiden kann zwischen einem Raumschiff und einem Schiff auf dem Meer sowie zwischen Fiction und Realität, gehe ich mal aus. Nichts desto trotz kann man den einen oder anderen hier und da mal dran erinnern.
    Insofern lass mich doch einfach meinen Kram hier schreiben, wenn ich grad Bock drauf hab und beziehe es nicht negativ auf dich, OK?
    Kaum macht man es richtig, schon funktioniert es :-)

  24. #20
    Captain Avatar von Aquilon
    StarTrek Online
    Handle
    @alaquilon
    Flotte
    9th Fleet
    Profil
    Registriert seit
    05.11.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    582

    Standard

    Hab mir die Werte etc von dem Pott angesehen.
    Nee haut mich alten Science Spieler nicht um.
    Wüsste keinen den ich kenne der den fliegt.

    Ich werde ihn mir nicht kaufen
    Nur das Universum und die Dummheit der Menschen, sind unendlich
    Aber das mit dem Universum. da bin ich mir noch nicht sicher....

    Albert Einstein...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •